Roh veganer Beerentraum

Was ich an der Rohkost so liebe ist, dass man mit wenigen Handgriffen beeindruckend tolle Gerichte zaubern kann – eigentlich ist das gar nicht besonders verwunderlich, denn die Natur bietet uns mit ihren leckeren Früchten Genuß pur und wir brauchen noch nicht einmal kochen, backen oder sonst irgendwas, um leckerste Gerichte zu zaubern. So ist es zum Beispiel mit diesem Nachtisch (Nachtisch? Egal, esst es, wann euch danach ist!). Beeren sind so wertvoll für uns und auch, wenn dies kein saisonales Rezept ist, so tut es auch mitten im Winter gut, eine Ladung bunter Beeren zu essen und die Sonne des Sommers zu tanken! 😉 Übrigens auch ein tolles Rezept für Kinder, unsere Tochter liebt es!

roh vegan Beerentraum roh veganer beerentraum roh vegan beerentraum 1 roh vegan beerentraum 2

Zutaten:

  • 500 g Beeren, frisch oder aufgetaut*
  • 1 Tasse Mandelmilch
  • 1/2 Vanilleschote
  • 6 Datteln (oder mehr je nach „Süßbedürfnis“)
  • 8-9 EL Chiasamen

* z.B. Hälfte Himbeeren, Hälfte Brombeeren wie auf dem Bild

Zubereitung:

Alle Zutaten bis auf die Chiasamen in den Mixer geben und zu einer homogenen Masse mixen. Ein paar Beeren zur Seite legen zum Verzieren der Speise. Beerenmasse in eine Schüssel geben oder auf mehrere Schüsseln verteilen. Man bekommt 4 Desserts raus. Dann die Chiasamen einrühren und für einige Stunden im Kühlschrank quellen lassen. Fertig!

Bleibt auf Facebook auf dem Laufenden über unsere neuen Rezepte!

7 thoughts on “Roh veganer Beerentraum

  1. Das hört sich lecker an uns steht bereits auf meiner „Wunschliste“.
    Passt sich gut, da ich noch eingefrorene Himbeeren aus dem eigenen Garten habe.

  2. Liebe Utelu,

    Deine/Eure Ideen sind so richtig für meinen Schnabel gemacht, Danke!
    Habe grad ne neue „Fuhre“ Chias im Schrank stehen, finde Die auch ganz toll.
    Dieses Dessertträumchen war komplett in meinem Futterbestand vorhanden und schlummert nun, fertig zum verputzen für heute Abend im Kühlschrank :-D.
    Ich freue mich schon, leckerleckerleeeecker.

    Drücker Mareike

    1. Toll, das freut uns wirklich!!
      Chias sind soooo super. Omega 3, Proteine, wir lieben sie auch für unsere Tochter! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.