Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ein gutes Bauchgefühl! Begleitete 33-Tage-Darmsanierung

7. Januar 2019 | 8:008. Februar 2019 | 17:00

 

++++ ACHTUNG AUSGEBUCHT ++++

Der Jahresanfang hat etwas Magisches. Wir fühlen, dass etwas Neues beginnt. Wir sind bereit, neue Dinge in unser Leben zu holen und selbst aktiv zu gestalten. Natürlich gilt das ganz besonders für unsere Gesundheit. Viele Menschen nehmen sich für das neue Jahr vor, etwas mehr für die Gesundheit zu tun, zum Beispiel auf bestimmte Lebensmittel zu verzichten, mehr Sport zu treiben oder die Ernährung umzustellen. 

Genau genommen beginnt jede Gesunderhaltung und Gesundung mit einer Darmreinigung. 80% aller Krankheiten entstehen durch nicht richtig verwertete Nährstoffe. Obwohl der Darm als das wichtigste Organ des Immunsystems gilt, wird ihm so zugesetzt, dass viele Menschen regelrechte Ablagerungen haben, die in den meisten Fällen bereits Jahrzehnte in den Darmzotten als ständige Giftherde liegen. Dadurch ist

  • eine normale Nährstoffaufnahme nicht möglich,
  • bilden sich Entzündungen, sowie ein idealer Nährboden für Parasiten und Würmer,
  • ist eine gesunde Darmbewegung (Peristaltik) nicht mehr möglich.

Der Darm ist unsere Mitte und eng verwoben mit unseren Emotionen. Eine Darmreinigung stellt der Beginn einer bewussten und sorgsamen Veränderung des Organismus dar. Ich selbst führe zweimal jährlich eine Darmreinigung durch und beschäftige mich schon seit vielen Jahren mit dem Thema Darm und Darmgesundheit. Nun werde ich euch dabei begleiten.

Was kann eine Darmreinigung?
  • Sie befreit den Darm von Ablagerungen.
  • Sie unterstützt eine gesunde Peristaltik.
  • Sie baut das Mikrobiom auf und sorgt somit für eine gesündere Darmflora.
  • Sie schafft ein ungünstiges Milieu für alles, was in den Darm nicht gehört, wie Parasiten, Pilze, die dann freiwillig gehen.
  • Sie kann Heißhunger auf Süßes stillen und hilft dabei, sich von Lebensmittelsüchten zu befreien.
  • Sie kann begleitend im Alltag durchgeführt werden und ist einfach umzusetzen.
  • Vitalstoffe können besser aufgenommen werden und damit wird der Körper besser genährt.
  • Sie kann damit der Beginn eines umfassenden Transformation sein!
Dauer der Darmreinigung:

Die Dauer der Darmreinigung beträgt 33 Tage.

Ablauf der Darmreinigung:

An 33 Tagen nehmt ihr täglich drei sorgsam aufeinander abgestimmte Produkte. Den genauen Plan erhaltet ihr nach der Anmeldung per Mail.

Produkt 1 besteht aus 100% natürlichen, löslichen Ballaststoffen – vor allem aus Flohsamenschalen, Flachssamen, Meeresalgen und wertvollen Kräutern. Wie ein Schwamm saugen die Flohsamenschalen Darmgifte auf und erhöhen gleichzeitig das Stuhlvolumen, wodurch eine zügige Darmentleerung erfolgt. Bentonite (Heilerde) bauen Gifte ab und Alginate, eine Meeresweidensubstanz, absorbieren Metalle und Umweltgifte, die der Körper nur schwer ausscheiden kann.

Produkt 2 ist eine spezielle Kräutermischung zur Reinigung des Darms von Parasiten. Es enthält verschiedene Aminosäuren und zehn verschiedene Kräuter, die von Naturheilkundigen angewendet werden, um die natürlichen Reinigungsprozesse des Körpers zu unterstützen.

Produkt 3 ist organischer Schwefel. MSM ist ausleitend und wirkt daher stark unterstützend auf die Körperreinigung, indem er sich auf die gesamten Zellen des Körpers ausdehnt. Biologischer Schwefel fördert den Zellstoffwechsel, entschlackt und entgiftet das gesamte Körpergewebe, indem er Toxine und Schwermetalle bindet und dem Körper dabei hilft, diese unerwünschten Substanzen auszuscheiden.

Kosten der Darmreinigung:

Kosten entstehen für euch allein durch den Kauf der Produkte. Die Kosten der Produkte liegen bei 153,63 Euro.

Wichtig: Die Produkte werden von jedem selbst bestellt! Den Link und eine Anleitung für die Bestellung erhaltet ihr nach Anmeldung. Um es transparent zu halten: Bei Kauf der Produkte auf meine Empfehlung erhalte ich eine Provision von 5 %. 

Wie sieht die Begleitung aus:
  • Whats App Gruppe mit täglichen Impulsen rund um das Thema Darm & Darmgesundheit (super spannend!!)
  • Darunter tolle Rezepte!
  • Gegenseitige Motivation und jederzeit die Möglichkeit, professionellen Rat einzuholen!
  • Wichtige Ernährungsempfehlungen während der Darmreinigung
  • Live-Webinar über „Zoom-Meeting“ mit Ute zum Auftakt am 7. Januar um 20 Uhr.
  • Live-Webinar über „Zoom-Meeting“ mit den Fermentations-Profis „Sauer macht glücklich“ am 19. Januar um 13 Uhr.

Wer kann NICHT mitmachen:

Wer an einer Darmkrankheit leidet und/oder sich in ärztlicher Behandlung befindet, muss vorher unbedingt Rücksprache mit dem Arzt halten. Wer Medikamente nimmt, spricht ebenfalls vorher mit dem Arzt!

Ohne Whats App ist eine Teilnahme leider nicht möglich.

Anmeldung:

Bitte melde dich unter nordischroh@gmail.com bis spätestens 20. Dezember mit dem Betreff „Darmreinigung“ an. Du bekommst dann alle wichtigen Informationen zugesendet und wir können das nächste Jahr gemeinsam starten! Ich freue mich sehr darauf! 🙂

Details

Beginn:
7. Januar 2019 | 8:00
Ende:
8. Februar 2019 | 17:00
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Online
Aus deinem Wohnzimmer

Veranstalter

School of Raw
Telefon:
0176/20071380
E-Mail:
nordischroh@gmail.com
Website:
http://nordischroh.com

23 Replies to “Ein gutes Bauchgefühl! Begleitete 33-Tage-Darmsanierung”

  1. Hallo meine Lieben 🥰 diese Darmsanierung hört sich an, als ob man sie in den normalen Alltag integrieren kann. Bis auf den Schwefel. Bei dieser Anwendung soll es zu starken Körpergeruch kommen🤔das wäre als Bäckereiverkäuferin sehr schlecht🙈

      1. Vielen Dank für den Hinweis.
        Die Schwefelkur nach Probst ist mit anorganischem Schwefel. Organischer Schwefel (MSM) riecht nicht und ist generell in Lebensmitteln vorhanden z.B. in Brokkoli.

        Viele liebe Grüße
        Achim von Nordisch Roh

  2. huhu…

    ich bin sehr interessiert, würde aber gern die zutatenlisten der produkte vorher kennen.
    „blind“ bestellen, ist nicht mein ding.
    kannst du die bitte einstellen?
    grüße suse

    1. Hallo Suse,

      die Zutaten sind alle auf Rohkostbasis. Und natürlich bekommst du Einsicht in die Inhaltsstoffe bevor du bestellst. Grundsätzlich beantworten wir alle eure Fragen gerne, wenn ihr uns eine persönliche Mail an nordischroh@gmail.com schickt.

      Viele liebe Grüße
      Achim von Nordisch Roh

  3. Hallo,
    es tut mir leid, aber ich habe das Ganze noch nicht richtig verstanden. Es bedeutet, dass man 33 Tage lang diese 3 Produkte zu sich nimmt und nichts anderes ? So eine Art Fasten ? Ist das richtig ?
    VieleN Dank im Voraus und viele Grüsse von Birgit

    1. Hallo Birgit,

      du kannst bei der Darmreinigung ganz normal bewusst essen und nimmst zusätzlich die Produkte der Darmreinigung. Dies ist keine Fastenkur. Deswegen kann man sie einfach in den Alltag integrieren.

      Viele liebe Grüße
      Achim von Nordisch Roh

    1. Hallo Simone,

      von einer Darmreinigung während du stillst raten wir ab. Du entgiftest bei der Darmreinigung und es kann, dass in deinem Körper eingelagerte Giftstoffe in die Muttermilch gelangen.

      Viele liebe Grüße
      Achim von Nordisch Roh

  4. Sind diese Produkte einmalig oder geht das dann in einem Abo über?
    Was kostet denn das ganze Online ohne die Produkte?
    Danke.
    Vg. Manuela

  5. Ihr Lieben,
    herzlichen Dank für das Angebot, an der „begleiteten Darmsanierung“ teilnehmen zu können.
    Werden alle Impulse, Infos, Rezepte, Ernährungsempfehlungen und professioneller Rat auch per Email übermittelt (für diejenigen, die keine Whats-App haben) oder erhält nur die Whats-App-Gruppe diese Infos etc.?
    Was kostet die Teilnahme an der 33-Tage dauernden, begleiteten Darmsanierung (ausser den 153,63 Euro für die Zutaten)?
    Vielen Dank im voraus für Eure Antworten und liebe Grüsse
    Johanna

    1. Hallo Johanna,

      die Teilnehme ist kostenlos. Wir nutzen WhatsApp als zentralen Kommumikationsweg, deswegen braucht ihr WhatsApp um teilzunhemen. Bei weiteren Fragen schreib uns am besten ein Mail an nordischroh@gmail.com.

      Viele liebe Grüße
      Achim von Nordisch Roh

      1. Lieber Achim,
        herzlichen Dank für Ihre Antwort.
        Es ist zwar schade, dass WhatsApp-lose Interessierte nicht teilnehmen können, aber ich finde es sehr bemerkenswert, dass Ihr eine kostenlose !!! Teilnahme an der 33 Tage dauernden Darmsanierung anbietet. Das hat mich echt aus den Socken gehauen.
        Ganz lieben Dank dafür, auch wenn ich nicht teilnehmen kann.
        Liebe Grüsse
        Johanna

  6. Hallo,
    Am Anfang der Darmreinigung, ist es da ratsam zu Hause zu bleiben? Wegen Übelkeit, Kopfschmerzen etc.? Wenn die Gifte und Parasiten angegangen werden, wird es doch erstmals einen Nebeneffekt geben oder?
    Ganz liebe Grüsse

    1. Hallo Anja,

      im Regelfall ist die Darmreinigung gut verträglich. Es kommt allerdings immer auf deinen derzeitigen gesundheitlichen Zustand an. Ute und ich habe die Darmreinigung nun schon häufiger gemacht. Bei uns gab es keine Komplikationen.

      Viele liebe Grüße
      Achim

  7. Ist man darauf angewiesen, die von euch vorgegeben Produkte zu kaufen? Ich habe schon ein paar gute Produkte daheim, die für die Darmsanierung benötigt werden.

    1. Hallo Daniela,

      wir verwenden ein komplexes Produkt, das gut aufeinander abgestimmt ist. Deswegen macht die Aktion eigentlich nur Sinn mit den Produkten.

      Viele liebe Grüße
      Achim von Nordisch Roh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.