Mexikanische Salsa Verde

salsa verde salsa verde 2

Koriander bis zum Abwinken, das ist das Markenzeichen der Salsa Verde. Da Koriander bekanntlich nichts für jeden ist, ist diese mexikanische Köstlichkeit wirklich nur für Liebhaber des Korianders geeignet. Aber jeden Koriander-Fan wird diese klassische mexikanische Sauce überzeugen. Egal, ob zu Salaten, Nachos oder Tortillas, die Salse Verde ist ein Must-Have in der mexikanischen Küche. Wisst ihr, was ich oft denke? Es gibt so viele leckere und einfache Rohkost-Gerichte, eigentlich könnte Rohkost in jeden Haushalt integriert werden. Man hätte so einen tollen Gesundheits-Effekt und gleichzeitig einen so hohen Genuß!

Zutaten:

  • 1-2 Bund Koriandergrün
  • 1 Jalapeno
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleingehackte Zwiebel
  • 1/2 Zucchini

Zubereitung:

Koriander und die Zuchini mit der Knoblauchzehe in der Mixer geben und zu einer Sauce verarbeiten. Danach die gehackte Jalapeno und Zwiebel dazu geben. Das ganze kräftig verrühren. Fertig!

Folgt uns doch auf Facebook für täglich neue Inspirationen rund um ein Leben mit Rohkost! 🙂

3 thoughts on “Mexikanische Salsa Verde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.